NEU: Die Wunder-Reise für Pädagogen und Pädagoginnen von freien, aktiven und Montessori-Schulen. Vereinbare ein kostenloses Vorgespräch. Lies mehr über die Reise: Wunder-Reise

„Erziehung ist Vorbild und sonst nichts als Liebe“ - Dr Maria Montessori

Schule sollte die Basis für ein selbstbestimmtes Leben legen

Kinder und Jugendliche verbringen viel Zeit in der Schule. Diese Zeit soll sie best möglichst in ihrer Entwicklung unterstützen und die Basis für ein selbstbestimmtes, freies und glückliches Leben legen. Das geht in einer Montessori-Schule. Durch die Freiarbeit, die gleichwürdige Beziehung zu den Pädagogen, das altersgemischte Konzept und den Verzicht auf Noten, werden die Kinder selbstbewusst und wissen was sie wollen. Sie werden zu starken Kindern, die Gestalter ihres Lebens sind und ihre Verantwortung für die Gesellschaft und die Umwelt wahrnehmen.

Als Schulleitung deiner Schlüsselrolle gerecht werden

Freie, aktive und Montessori-Schulen ringen mit vielen Themen auf Struktur- und Organisationsebene. Die Schulen sind schnell gewachsen, die Verantwortlichkeiten sind nicht professionalisiert, Kommunikationsleitfäden fehlen. Die Schlüsselrolle nimmt hier die Schulleitung ein, denn sie sind Vorbilder und koordinieren die verschiedenen Akteure.

Durch die Arbeit mit mir, werden folgende Ziele erreicht: Schulleiter werden zu ihrer besten Version und erreichen das nächste Level. Montessori-Schulen setzen ihren pädagogischen Auftrag um, erweitern und schärfen ihr Angebotsspektrum orientiert an den Bedürfnissen der heutigen Kinder und Jugendlichen. Die Folge ist, dass die Qualität der pädgogischen Umsetzung steigt und die Kinder freier und selbstbestimmter lernen können.

Ich kenne deine Situation

Ich kenne die freie Schule aus der eigenen Erfahrung und habe mir als Schulleiterin immer eine Beratung gewünscht, die meine Situation kennt und mich versteht, die weiß wie (freie) Schule tickt und die dazu auch ein umfängliches theoretisches Wissen zu Leitung, Organisation, Management und Personalführung hat.

Ich verbinde diese Anforderungen in meiner Person und ergänze sie durch den, wie ich finde wesentlichsten Bestandteil, nämlich meiner Mission durch die Montessori-Pädagogik den Frieden in die Welt zu bringen. Darin sehe ich meinen Lebenssinn.

„Never help a child with a task at which he feels he can succeed.“ - Dr Maria Montessori

Testimonials

Sandra Schumacher ist eine Frau der Taten. Sie hat ganz klare Zielvorstellungen und arbeitet strukturiert darauf hin. Was mir besonders gut gefällt, ist, dass sie dabei eine ausgeprägte Kreativität mitbringt. Sie kann klar sehen, was vorhanden ist und daraus eine…

Sabine Votteler, Business Consultant

Wenn ich nicht weiter wusste, ging ich zu Sandra. Sie konnte sich in von mir geschilderte Prozesse oder problematische Situationen hineindenken, hineinversetzen und diese blitzschnell analysieren. Bei diesen Analysen lag sie erstaunlicherweise immer richtig, obwohl sie nur den Blick von…

Stefanie, Klassenlehrerin in der Montessori-Schule Erlangen

Sie waren und sind eine tolle Schulleitung, deren Engagement für den Klimaschutz Maßstäbe gesetzt hat.

Sebastian Hornschild, FridaysForFuture Erlangen

Liebe Frau Schumacher, Für mich waren Sie immer ein guter und verlässlicher Ansprechpartner. Sie haben unseren Sohn und uns vom ersten Besuch im Kindergarten bis jetzt zur Sekundarstufe begleitet. Sie haben zusammen mit dem Lehrerteam stets eine Lösung für unsere…

Eine Montessori-Mutter

„Das Leben anzuregen – und es sich dann frei entwickeln zu lassen – hierin liegt die erste Aufgabe des Erziehers.“ - Dr Maria Montessori

Kontakt

Tritt mit mir in Verbindung. Egal was dein Thema ist. Gemeinsam lösen wir es.

Ruf mich an: 01793797215

Schreib mir eine Email: kontakt@sandra-schumacher.de

Oder schreib mir einfach über das Kontaktformular: